Haderun – Der Ursprung

„Hadern war ursprünglich ein Bauerndorf und wurde erstmals im 11. Jahrhundert unter dem Namen Haderun erwähnt“ – so heißt es bei Wikipedia. Der Ortsteil Großhadern gehörte zum Kloster Benediktbeuern, das damals schon erwähnte Kleinhadern zum Kloster Schäftlarn. ERst 1938 langte München zu und hat Großhadern eingemeindet Am alten Dorfkern in Großhadern rund um die Heiglhofstraße…