Welche Dokumente benötige ich beim Haus,- oder Wohnungs,- (ver)kauf

Wer schon einmal eine Immobilie eigenständig verkauft hat, weiß genau, dass viel Bürokratie auf einen zukommt. Ohne Dokumente und Nachweise geht einfach nichts.

Doch welche Dokumente sind für den Immobilienverkauf wirklich wichtig?

Für einen Hausverkauf brauchen Sie in der Regel folgende Dokumente:

·  aktueller Grundbuchauszug

·  Lageplan/Flurkarte

·  Grundrisse

·  Flächenberechnungen

·  ausgewiesene Wohn- und Nutzfläche

·  Angabe der Kubatur

·  Kopie der Gebäudeversicherung

·  Energieausweis

Bei einem Wohnungsverkauf zusätzlich diese Dokumente:

·  Teilungserklärung

·  Aufteilungsplan

·  Abgeschlossenheitsbescheinigung

·  Wirtschaftsplan

·  Protokolle der Eigentümerversammlung der letzten 3 Jahre

Wenn Sie Fragen haben, wo man diese Dokumente beschaffen kann, klären wir Sie gerne unverbindlich auf. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf:



Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.