Aktuelle Immobilienpreise in Großhadern Teil 2

Vielleicht ist Ihnen in den letzten Wochen auch eine meiner Postkarten ins Auge gestochen!

Durch den Verkauf von etlichen Wohnungen, Häusern und Grundstücken kann ich nun einen eigenen kleinen Marktbericht veröffentlichen, der nicht virtuell zusammen getragen wurde, sondern aus meinem realen Business stammt!

Verkaufspreise im Zeitraum September 2018 bis Mai 2019

Beginnen wir mit Wohnungen, wobei ich hier ausschließlich von Bestandsimmobilien spreche, den Neubau lasse ich mal außen vor.

Wohnungen

  • Waldfriedhofstrasse,
  • Dachgeschosswohnung,
  • gehobene Ausstattung
  • realisierter Preis 5.900,—€/m²
  • Wolkerweg,
  • 2-Zimmer mit Balkon,
  • ca. 54 qm
  • realisierter Preis 5.740.—€/m²
  • Würmtalstraße,
  • kleines Dachjuwel mit Balkon,
  • sehr gepflegt,
  • ca 49 qm,
  • realisierter Preis 7.240.—€/m²

Daraus resultiert ein durchschnittlicher m²-Preis von fast 6.300,—€ für Bestandsimmobilien (guter bis sehr guter Zustand) in Großhadern

Bei allen Objekten wurde kein Tiefgaragenstellplatz mit gerechnet, so dass wir von Nettopreisen sprechen können.

Grundstücke

Aber auch beim Haus und Grundstücksverkauf hat sich einiges getan.

  • am Waldrand,
  • ca 800 qm,
  • niedrige GFZ von 0,55,
  • Bodenrichtwert 2550,–€/m²
  • Verkaufs-Preis 2.720,—€
  • Gräfelfinger Straße,
  • westlich der Waldwiesenstrasse
  • ca. 630 qm
  • Bodenrichtwert 2550,–€/m²
  • Verkauft für einen Preis von 2940,–€/m²
  • Haderunstraße
  • Grundstück ca. 410 m²
  • Bodenrichtwert 1.600,–€/m²
  • bebaubar mit einer! Doppelhaushälfte
  • Verkauft für 860.000–€ oder 2097,–€/m²

Hier kristallisiert sich heraus, das der Bodenrichtwert tatsächlich überschritten werden kann, wenn das Baurecht passt. Eine GFZ von 0,7 wäre wünschenswert.

Tatsächlich bedarf es keiner großen Weitsicht, das die Bodenrichtwerte im Juni 2019 steigen werden und ein Grundstückspreis von knapp 3.000,–€/m² Realität wird.

Hausverkauf

  • Nähe Klinikum
  • Wunderschönes Grundstück mit Einfamilienhaus
  • mehr als 220 qm Wohnfläche,
  • Grundstücksgröße 510 qm
  • Verkauft für 1.590.000;—€ oder 7.200,—€/m² Wohnfläche
  • Doppelhaushälfte
  • Nähe Waldfriedhof
  • ca. 210 qm-Wohnfläche
  • renovierungsbedürftig
  • 610 qm Grund
  • Verkauft für 1.230.000,—€ oder 5.870,—€/m² Wohnfläche
  • Reiheneckhaus
  • Blumenviertel
  • ca 150 qm Wohnfläche
  • 350qm Grundstück
  • Verkauft für 810.000,—€ oder 5.400,–€/m² Wohnfläche

Wie schon mehrmals beschrieben, liegen die Bodenrichtwerte in der Waldwiesenstrasse bei 1600,—€/qm, in der Eichenstraße bei 2350,—€/qm und am Waldrand bei 2.500,—€/qm und trotzdem werden ganz unterschiedliche Verkaufspreise realisiert.

Woran liegt es.

Wie immer im Leben kann man (oder Frau) Äpfel nicht mit Birnen vergleichen.

Jedes Grundstück, jedes Haus, jede Wohnung hat seine Vor und Nachteile, so dass selbst in der gleichen Straße, ja selbst im gleichen Haus selten der selbe Verkaufspreis erzielt wird.

Resümee

Wenn Sie oben genannten Ausführungen folgen möchten und an den Verkauf ihrer Immobilie denken, dann fordern Sie noch heute unsere ausführliche und individuelle Markteinschätzung an.

Kostenlos und unverbindlich von ihrem Immobilienmakler Matthias Wandl aus München-Großhadern

Oder Sie besuchen unseren Vortrag über die Bodenrichtwerte 2018!



Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.