Eine Weihnachtsgeschichte…

….werde ich ihnen heute nicht erzählen.

Ich hoffe aber Sie können die sog. staade Zeit etwas genießen

Wenn Sie dem ganzen Trubel etwas entfliehen können, dann ist doch schon viel gewonnen.

Oder Sie halten es mit Karl Valentin´s Weihnachtsspruch:

„Ich bin froh, wenn die staade Zeit vorbei ist, dann wird´s vielleicht wieder a bisserl ruhiger“ 

Unsere Aktion „In Hadern dahoam – Ich kauf lokal“ passt, wie ich finde, genau in diese nicht wirklich staade Zeit.

 

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit kommen die Pakete ja massenhaft an den Haustüren an.

Die armen Paketfahrer werden kritisiert, einerseits vom Empfänger, der sein Paket, welches er ja bald wieder zurückschickt, kaum erwarten kann, andererseits vom Postamt, welches die nicht zugestellten Pakete dann an den Mann oder an die Frau bringen darf.

Chaos pur! Chaos überall!

Leider werden unsere Online-Giganten immer größer, unsere wirklich tollen Einzelhandelsgeschäfte tun sich aber dadurch immer schwerer, ein gutes Angebot aufrecht zu erhalten.

Natürlich ist es praktisch, wenn man zum Einkaufen nicht mal mehr den Fuß vor die Tür setzen muss.

Aber das sich dadurch unsere Welt nicht zum besseren ändert, sollte uns allen klar sein.

Vielleicht zum Anregen oder am Besten zum Nachdenken, ein Beitrag den unsere Kabarettistin Monika Gruber, schon vor längeren auf Facebook gepostet hatte.  

Nicht mehr ganz neu, aber dadurch nicht minder aktuell. 

Ich wünsche Ihnen allen ein friedvolles, erholsames Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und ein erfolgreiches und glückliches 2019 – vor allem aber bleiben Sie gesund!

Ihr Matthias Wandl – Ihr Immobilienmakler in München-Großhadern



    Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.